SUPPLY CHAIN MANAGEMENT

Du hast Interesse an logistischen Prozessen, Produktion und Beschaffung? Dann ist der Masterstudiengang Supply Chain Management genau das Richtige!

Interview mit einem Student des Masters Supply Chain Management

Suppy Chain Management Master neuronales Netz

Allgemeine Informationen

Du interessierst Dich für logistische Prozesse, Produktion und Beschaffung? Dann ist der Masterstudiengang Master Supply Chain Management perfekt für Dich! Mitarbeitende im Bereich des Supply Chain Managements sind dafür verantwortlich, die Lieferkette vom Anfang bis zum Ende zu koordinieren und zu synchronisieren, damit die Beschaffung, Produktion und Distribution gewährleistet werden. Des Weiteren kümmerst Du dich um das Einhalten von Fristen und hast die Kosten stets im Blick. Ohne dich läuft gar nichts in der Weltwirtschaft, denn Du hältst die Fäden zusammen. Das macht dich zu begehrten Expertinnen und Experten. Durch dieses theoretisch fundierte und praxisnahe Studium erlernst du umfangreiches Wissen über Supply Chain Management, Wirtschaftsinformatik und quantitativen Daten, damit Du für das Berufsleben bestens qualifiziert bist.

Du siehst dich in deiner beruflichen Zukunft genau hier? Dann informiere dich, wie Du mit dem Masterabschluss in Supply Chain Management an der htw saar deinem Ziel einen Schritt näher kommst.

Allgemeine Informationen SCM

Suppy Chain Management Master neuronales Netz

Beschaffung, Produktion und Distribution: Supply Chain ManagerInnen sind dafür verantwortlich, die Lieferkette vom Anfang bis zum Ende zu koordinieren und zu synchronisieren. Außerdem kümmern sie sich um das Einhalten von Fristen und haben die Kosten stets im Blick. Ohne sie läuft gar nichts in der Weltwirtschaft, denn sie halten die Fäden zusammen. Das macht sie zu begehrten Expertinnen und Experten.

Du siehst dich in deiner beruflichen Zukunft genau hier? Dann informiere dich, wie du mit dem Masterabschluss in Supply Chain Management an der htw saar deinem Ziel einen Schritt näher kommst.

Zulassungsvoraussetzungen

Das Master-Studium in Supply Chain Management wird grundsätzlich als Vollzeitstudium durchgeführt. Da der Master-Studiengang zulassungsbeschränkt ist, benötigst Du einen Bachelorabschluss mit einer Note von mindestens 2,9. Welche weiteren Voraussetzungen Du sonst noch erfüllen musst und welche bestimmten Ausnahmeregelungen es gibt, falls Du diese Voraussetzungen derzeit noch nicht erfüllst, erfährst Du hier.

Zulassungsvoraussetzungen Master Wirtschaftsingenieurwesen

Zulassungsvoraussetzungen SCM

Zulassungsvoraussetzungen Master Wirtschaftsingenieurwesen

Das Master-Studium Supply Chain Management ist ein Vollzeitstudium und zulassungsbeschränkt. Welche Voraussetzungen du erfüllen musst, um dich für einen Studienplatz bewerben zu können und welche Ausnahmeregelungen es gibt, falls du diese Voraussetzungen derzeit noch nicht erfüllst, erfährst du hier.

Modulbeschreibung Master Rechnungs- Prüfungs- und Finanzwese

Modulbeschreibungen

Die Regelstudienzeit dieses Masterstudiengangs beträgt drei Semester und bietet Dir eine Ausbildung in den Bereichen der sowohl nationalen als auch internationalen Logistik und Informationstechnologie. Du erlangst zusätzlich Kenntnisse über Digitalisierung der Industrie sowie über die Gestaltung von Logistik-Prozessen. In den ersten beiden Semestern eignest du dir fachspezifische Kenntnisse im Bereich Supply Chain Management an und vertiefst somit dein Wissen. Im dritten Semester legst du dann deinen Schwerpunkt auf die Anfertigung der Masterabschlussarbeit. Was genau auf dich zukommen wird, erfährst Du in den detaillierten Modulbeschreibungen.

Modulbeschreibungen SCM

Modulbeschreibung Master Rechnungs- Prüfungs- und Finanzwese

Die Regelstudienzeit beträgt einschließlich Prüfungszeiten und der Anfertigung der Masterabschlussarbeit drei Semester. In den ersten beiden Semestern eignest du dir fachspezifische Kenntnisse im Bereich Supply Chain Management an und vertiefst somit dein Wissen. Im dritten Semester legst du dann deinen Schwerpunkt auf die Anfertigung der Masterabschlussarbeit.

Was genau auf dich zukommen wird, erfährst du in den detaillierten Modulbeschreibungen.

Berufschancen

Der Studiengang bereitet Dich auf die Übernahme anspruchsvoller Fach- und Führungsaufgaben in Industrie, Handel oder einem Dienstleistungssektor vor. Die großen Logistikkonzerne bieten eine Vielzahl an Spezialgebieten, manche haben eine interne Unternehmensberatung oder Innovationsabteilungen. Bei Industrieunternehmen gibt es andere Herausforderungen, denn hier dreht sich viel um komplexe Beschaffungsprozesse und deren Optimierung. Im Handel dagegen arbeitet man immer mehr mit Algorithmen und künstlicher Intelligenz, um Einkaufsmengen an wahrscheinliche Verkaufsmengen anzupassen. Neben dem Einstieg ins Berufsleben, öffnet der Master auch den Zugang zu einer Promotion und somit den Weg zur Arbeit in wissenschaftlichen Bereichen.

Berufschancen Master Rechnungs- Prüfungs- und Finanzwesen

Berufschancen SCM

Berufschancen Master Rechnungs- Prüfungs- und Finanzwesen

Als Supply Chain ManagerIn kommen sehr viele mögliche Arbeitgeber und Aufgaben in Frage: Die großen Logistikkonzerne bieten eine Vielzahl an Spezialgebieten, manche haben eine interne Unternehmensberatung oder Innovationsabteilungen. Bei Industrieunternehmen gibt es andere Herausforderungen, denn hier dreht sich viel um komplexe Beschaffungsprozesse und deren Optimierung. Im Handel dagegen arbeitet man immer mehr mit Algorithmen und künstlicher Intelligenz, um Einkaufsmengen an wahrscheinliche Verkaufsmengen anzupassen.

Studiengangsvideo zum Master Supply Chain Management

Melo

Prof. Dr. Teresa Melo

Mathematik, Statistik
teresa.melo@htwsaar.de
+49 (0)681 58 67 – 588

Interview mit Prof. Dr. Melo