MODULBESCHREIBUNGEN

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

  • 4 Spezialisierungsmodule im Bereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (24 ECTS-Punkte)
  • 4 Spezialisierungsmodule im Bereich Ingenieurwissenschaften (24 ECTS-Punkte)
  • 3 Wahlpflichtmodule und 1 Integrationsmodul (24 ECTS-Punkte)
  • Masterabschlussarbeit und Master-Colloquium (18 ECTS)
Wirtschaftsingenieurwesen

Schwerpunkte Master Wirtschaftsingenieurwesen

Der 3-semestrige Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bietet dir folgende Schwerpunkte im Studium:

  • Mischung aus wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichen Fächern
  • wissenschaftlich fundierte Anwendungsorientierung
  • differenzierten Managementfähigkeiten
  • umfangreicher Wahlbereich
  • fachübergreifende Fächer, wie z.B. International Business Communication
  • praxisorientierte Master Thesis

Aufbau des Masterstudiums mit Modul-Übersicht

In der folgenden Übersicht findest du alle Module des Studiengangs semesterweise mit Prüfungsleistungen, Schwerpunkten und ggf. Hinweisen aufgeführt.

  • 1. Semester: 4 Pflichtmodule mit je 6 ECTS-Punkten und ein Wahlpflichtmodul mit je 6 ECTS-Punkten
  • 2. Semester: 4 Pflichtmodule mit je 6 ECTS-Punkten und ein Wahlpflichtmodul mit je 6 ECTS-Punkten
  • 3. Semester: 1 Pflichtmodul mit 6 ECTS-Punkten, 1 Wahlmodul mit 6 ECTS-Punkten, Master-Thesis mit 15 ECTS-Punkten und Mastercolloquium mit 3 ECTS-Punkten

Einen detaillierte Moduldatenbank findest du außerdem auch hier.

Modulbeschreibung WI vertikal

Wahlpflichtmodule

Im ersten und zweiten Semester musst du einmal sechs ECTS-Punkte aus dem Bereich „Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Module“ sowie einmal sechs ECTS-Punkte aus dem Bereich „Ingenieurwissenschaftliche Module“ abzuschließen. Im dritten Semester hast du ein freies Wahlmodul. 

Einen Überblick über die wählbaren Module und den Studienverlauf erhältst du auch hier